Die Villa Palagione ist ein interkultureller Begegnungs- und Veranstaltungsort inmitten einer herrlichen toskanischen Landschaft, sieben Kilometer von Volterra entfernt. Ein idealer Ort, um biographisches Schreiben mit Erholung und Kultur zu verbinden.

Wir wohnen und arbeiten in den herrschaftlichen Räumen und dem weitläufigen Garten der 400 Jahre alten Medici-Villa. Ein italienisch-deutsches Team sorgt für eine niveauvolle, herzliche Atmosphäre und eine sehr gute italienische Küche.

Näheres zum Ort: www.villa-palagione.com

Nächster Kurstermin: 13.05. bis 20.05.2017 

Kurszeiten: An- und Abreisetag: 2,5 Stunden Kurs, vier Tage 2 x 2,5 Stunden Kurs

Einzelberatung nach Vereinbarung

Teilnehmerzahl: mindestens drei, maximal sechs Personen

Kursgebühr: 450 Euro

An einem kursfreien Tag besteht die Möglichkeit, sich an einem Ausflug zu beteiligen. Von der Villa Palagione werden in dieser Zeit folgende Kurse angeboten:

  - Wandern und Kultur

  - Gärten der Toskana

Sie finden diese Kursangebote auf der Website der Villa Palagione.

Kleine Ausfüge in die Umgebung, z.B. nach Volterra, sind auch während der Kurstage möglich.

Ich biete täglich eine Stunde Yoga im weitläufigen Garten der Villa kostenfrei an.

Anmeldung und Buchung

Für den Schreibkurs melden Sie sich bitte bei mir persönlich an. Dann lerne ich Sie ein wenig kennen und stehe Ihnen gern für Fragen zur Verfügung.

Anmeldeschluss ist der 13.03.2017.

Ihr Zimmer buchen Sie bitte direkt bei der Villa Palagione bis spätestens zum 13.03.2017. Auf der Website finden Sie Fotos aller Zimmer.