Schreibbegleitung, 2010

Suzana Zinn wurde mitten hineingeboren in den Konflikt zwischen den Kulturen und Religionen als Kind eines muslimischen Vaters und einer serbischen Mutter im ländlichen Kosovo.

Als sie 18-jährig nach Deutschland kommt, spitzt sich dieser Konflikt noch zu, weil sie zwischen alle Fronten gerät und in eine persönliche Krise, die sie fast das Leben kostet.

Schreibbegleitung, 2010

Klaus Luthardt wurde 1949 in Sonneberg/Thüringen geboren. Sechzehnjährig wollte er mit zwei gleichaltrigen Freunden nach Westdeutschland, um seine Idole, die Beatles, live im Konzert zu erleben. Sie wurden verhaftet und man versuchte sie ein Jahr lang im Jugendstrafvollzug Ichterhausen „umzuerziehen“.

Schreiben im Auftrag, 2009

Die Lebensgeschichte von Erika Müller spiegelt fast ein ganzes Jahrhundert deutscher Geschichte.

Hineingeboren in das Kaiserreich und den ersten Weltkrieg erlebt sie als junge Frau den aufkommenden Nationalsozialismus und die Angst um ihre inhaftierten Eltern.

Schreiben im Auftrag, 2008

Auf die Welt gekommen inmitten von Krisen und Krieg. Aus der Schifferstochter wird erst einmal eine Dienstmagd.

Schreibbegleitung
Deutscher Biographiepreis 2009

aus der Laudatio von Andreas Mäckler, Leiter des Biographiezentrums, zum 2. Deutscher Biographiepreis 2009 im Rahmen der Eröffnung der 2. Nordwalder Biografietage 2009 am Freitag, den 25. September 2009, 14 Uhr im Rathaussaal.